[Browsergame] - Das Arbeitslosenspiel

... für alle Betas und anderen Spiele ...
Antworten
Benutzeravatar
Avina
AdN | Gildenkrieger
Offline
Beiträge: 917
Registriert: So Apr 02, 2006 11:02 pm
Wohnort: L?beck

[Browsergame] - Das Arbeitslosenspiel

Beitrag von Avina »


http://server3.das-arbeitslosenspiel.de/beg.php?id=507

Im Arbeitslosenspiel kannst Du folgendes:

1. Die Sauferei

Beim Saufen erhälst Du Skillpunkte und Asozialität. Du kannst am Tag 30 Minuten saufen gehen und Premium Spieler sogar 60 Minuten. Wenn Deine Zeit abgelaufen ist, kannst Du für 49 Cent, 30 Minuten Saufzeit wieder aufladen, oder warte einfach bis zum nächsten Tag. Saufen macht Asozial und Stärker.

1. Der Ladendiebstahl

Beim Ladendiebstahl erhälst Du Skillpunkte und Spiel-Geld (Teuros). Ab und zu, wird man beim Ladendiebstahl erwischt. Dann gibt es Abzug von Skillpoints und eine Geldstrafe. Je höher Deine Stärke ist, desto mehr kannst Du beim Diebstahl verdienen. Deine Stärke baust Du in der Kneipe aus.

2. Kampfmöglichkeiten

Es gibt im Arbeitslosenspiel drei Möglichkeiten von Kämpfen.
Den Kampf gegen andere Spieler, den Kampf gegen Arbeiter, welche Du rechts auswählen kannst und Ghettokämpfe. Bei den ersten beiden Kampfarten, bekommst Du Geld und Skillpoints und bei den Ghettokämpfen, kannst du Ghettos erbeuten. Im Kampf gegen Spieler, kämpfen Deine Angriffsschläger, gegen die Verteidiger des Gegners. Es wird zudem Deine Stärke, dein Verteidigungswert sowie Deine Waffenanzahl mit in den Kampf einberechnet und ist Kampfentscheidend.

3. Die Bank

Die Bank ist ein wichtiges Element und wird oft unterschätzt, denn Geld welches Du bei Dir hast, kannst Du schnell im Kampf verlieren. Dein Bankkonto wird bei einer Niederlage allerdings nicht geschmälert - deshalb übertrage Dein Geld immer auf die Bank! Die Bank verlangt für diesen Service 5% für jede Transaktion. Dein Geld ist auf der Bank sicher! Du kannst auch versuchen, die Bank zu überfallen. Aber der Bankraub ist extrem schwer und kostet dich bei einem erfolglosen Versuch, eine Menge Skillpunkte und Teuros!

4. Schwarzarbeit

Als Arbeitsloser bleibt Dir fast nichts anderes übrig, wie Schwarzarbeit. Begibst Du Dich auf die Arbeit, kannst Du während der Arbeitszeit nichts anderes mehr machen. Je höher Deine Stärke und Verteidigung ist, desto mehr Stundenlohn hast Du!

5. Spionage

Wenn Du wissen möchtest wie mächtig Dein Gegner ist, dann Spioniere ihn doch einfach aus. Allerdings brauchst Du dafür mindestens 1 Verteidigungstrupp, den Du als Spion aussendest. Du erfährst bei einer erfolgreichen Spionage folgende Werte des Gegners: Verteidigung, Guthaben, Ghettos und Truppen. Bei einer schief gegangenen Spionage, verlierst Du vielleicht Deine Spione. Sehr erfahrene Spieler haben allerdings eine so hohe Verteidigung, dass Deine Spione schon mehr sein müssen, um erfolgreich zu spionieren.

6. Arzt aufsuchen

Nach einer Niederlage ist jeder Spieler 1 Stunde lang verletzt. Er kann weder andere Spieler, noch Ghettos angreifen. Allerdings kann er in dieser Zeit, andere Geschäfte erledigen, ohne mehrmals angegriffen zu werden! Möchte man allerdings frühzeitig wieder Gesund werden, muss man zum Arzt gehen und sich behandeln lassen. Man kann dann wie gewohnt weiter spielen.
ToMaHaWks
[center]Avalon/Midgard
<Allianz des Nordens>
<Inaktiv>
[/center]
[center]Avina - Heilerin - Fru - Leg. Bannzauberin
Avinessa - Donnerkriegerin - Flammen Fru
Avianna - Knochent?nzerin - Elding Vakten
Avinna - Runenmeisterin - Elding Fru
Aviana - J?gerin - Flammen Fru
Chocoba - Schamanin - Isen Fru
Khaldor - Skalde - Isen Vakten - Leg. Alchimist
Uoton - Geisterbeschw?rer - Isen Herra - Leg. Schneider

[/center]

Antworten